Junge Muschi aus Deutschland dreht ersten Schmutzfilm

56976 Aufrufe
84%

Junge Muschi aus Deutschland dreht ersten Schmutzfilm

Junge Muschi
Junge Muschi

Es ist ein Tag wie jeder andere: Trist und grau, eben typisch deutsch! Vor einem ganz normalen Baumarkt macht sich ein Fotograf auf die Suche nach hübschen Motiven. Besonders haben es ihm junge Girls angetan, um nicht zu sagen eine junge Muschi, denn die sind immer einen Blick wert. Schon hat er eine hübsche asiatisch wirkende Göre entdeckt und überzeugt sie davon, ein paar Fotos von ihr zu schießen. Als Drehort ist der Platz allerdings ungeeignet, heute ist es einfach zu kalt. Daher bittet er die junge Braut zu ihm ins Studio, wo nicht nur bessere Motive möglich sind sondern es einfach wärmer ist. Die attraktive Frau nimmt das Angebot an.

Im Studio erwartet sie bereits eine fertige Kulisse, die aussieht, wie ihr eigenes Schlafzimmer. Das unscheinbare Mädchen schlägt sich gar nicht schlecht, der Fotograf ist richtig begeistert von dem Talent der Darstellerin. Lächelnd lässt sie ein Foto nach dem anderen von sich in eindeutigen Posen machen. Dabei lässt die Nutte ‘aus Versehen’ ihr Oberteil verrutschen, so dass ihr BH zu sehen ist. Nun sind alle Zweifel verflogen, der Knipser weiß, hier ist die beste Braut, die weit und breit finden konnte. Wer steht eigentlich nicht auf so eine geile enge Fotze? Immer mehr Hüllen fallen, die Fotos sind nur noch zweitrangig. Der Kerl steigt zu ihr in das Liebesnest und vereinigt sich mit der feuchten Ritze seiner Göre.

Darum sind Amateur Pornos so geil oder? Mit beiden Händen fest an den Backen lässt er es sich nicht nehmen, seine Zunge in die Fotze zu schieben, um den Feuchtigkeitsgrad zu messen. Das Ergebnis ist eindeutig: Der Schwanz muss hinein. Also kommt es, wie es kommen muss: Die beiden ficken, was das Zeug hält und lassen sich durch kein Bild der Welt mehr von ihren geilen Momenten abhalten. So wird die Göre nach allen Regeln der Kunst verwöhnt, während sie immer wieder zu einem Handjob ausholt, um den älteren Herren bei Laune zu halten.